Landesfilmdienst - Ihr Servicepartner in Sachen Bildung und Information


Wir über uns.......

Gründung
19. Dezember 1990, 11 Gründungsmitglieder
15. Januar 1991 Eintragung in das Vereinsregister

Geschäftsstellen
1990-1999 in  Bernburg
1994-2011 in  Magdeburg
seit 1999 in Halle

Tätigkeitsfeld
Verleih von Filmen und anderen audiovisuellen Medien und Technik für Bildung, Kultur und Information, verbunden mit sachkundiger Beratung.

Zielgruppen
Multiplikatoren, Sozialarbeiter, Dozenten, Lehrer aller Fachrichtungen in Schulen, Bildungswerken, Vereinen, Gewerkschaften, Handwerkskammern, Elternverbänden, der Jugendpflege und anderen Bereichen der Öffentlichkeit und im Freizeitbereich. Ebenso sind Einzelpersonen willkommen.

Medienangebot
Das Hauptaugenmerk unserer Tätigkeit richtet sich darauf, ehrenamtlichen und beschäftigten Mitarbeitern und Multiplikatoren in der schulischen und außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung ein vielfältiges Medienprogramm zur Verfügung zu stellen. Eine kompetente Beratung durch unsere Mitarbeiter soll Ihnen helfen, diese Medien in den entsprechenden Arbeitsfeldern zielgerichtet und erfolgreich einzusetzen.
Der Verleih der Medien ist kostenfrei!
Inhaltlich sind durch unser Medienangebot nahezu alle Wissens- und Sachgebiete abgedeckt:
Geschichte und Zeitgeschichte, Erd- und Länderkunde, Staat und Gesellschaft, Kultur und Medien, Wissenschaft und Technik, Gesundheit, Umwelt, Freizeit, Wirtschaft und Industrie, Berufskunde, Arbeit.

Der Landesfilmdienst veröffentlich regelmäßig sein Verleihprogramm in thematischen Auswahlkatalogen bzw.
in ständig aktualisierten elektronischen Katalogen im Internet.

Geschäftsführender Vorstand

Rainer Henning   -    Vorsitzender

Wilfried Glocke    -    stellv. Vorsitzender

Detlef Kaufmann -     stellv. Vorsitzender
 

Beratende Mitglieder im Vorstand

Dr. Uta Költzsch

Helmut Walther